Sommerfreizeit 2017 am Steinhuder Meer - 17.07.2017 bis 22.07.2017

 

Am Montag um 10 Uhr sind wir gemeinsam mit dem Fahrrad in der alten Gruppe in Krainhagen zum Steinhuder Meer gefahren. Irene, Jörn und Marlen sind mit uns gefahren, unsere Campingsachen hat Marleen mit dem Bulli nach Mardorf gebracht. Auf den Fahrrädern hatten wir nur etwas zu Trinken und zu Essen mit. Cedric hat unser Werkzeug in seinen Fahrradtaschen transportiert, falls es eine Panne gibt. Wir haben einen neuen Rekord aufgestellt, so schnell waren wir noch nie mit dem Fahrrad in Mardorf.

 

 


 


 

Als wir angekommen sind, haben wir unsere Zelte aufgebaut und anschließend eingeräumt. Die Erwachsenen haben das Vorzelt und den Wohnwagen eingeräumt. Wir haben zu zweit in den Zelten geschlafen. Wir haben jeden Tag etwas unternommen. Bei gutem Wetter waren wir viel am Strand und Schwimmen. Die „Weiße Düne“ war nah an unserem Campingplatz. Abends haben wir oft lange Werwolf gespielt, am vorletzten Abend sogar bis 3 Uhr nachts. Wir haben jeden Morgen lange schlafen können und dann zusammen gefrühstückt und es gab immer Brötchen. Mittags waren wir dann unterwegs. Am Freitag waren wir nochmal alle zusammen im Kletterpark. Das hat besonders Spaß gemacht. Auch die, die sich erst nicht getraut haben, haben sich dann überwunden und mitgemacht.

An zwei Tagen gab es richtige Schauer und es hat wie aus Eimern geschüttet. Dann haben wir uns alle in das Vorzelt von dem Wohnwagen gesetzt und Spiele gespielt, Musik gehört und gelacht. Es hat trotz Regen richtig Spaß gemacht. Am letzten Tag hat es so doll geregnet, dass wir dachten wir könnten nicht mit dem Fahrrad zurückfahren. Wir haben uns dann aus Müllsäcken Regenfeste Kleidung gebastelt und jeder hat eine Nummer auf dem Rücken bekommen. Wir sind dann gemeinsam in unser neues Haus gefahren. Birgit, Alex und Doris hatten alles schön vorbereitet. „Willkommen in eurem neuen Zuhause“ stand an der Tür, wir haben uns sehr gefreut, dass schon alles so schön war. Wir haben dann alle unsere Kartons noch in unsere neuen Zimmer eingeräumt. Die Freizeit war richtig schön.

 

Florian und Marlon


 

img-20170809-wa0032.jpg
 
Seite drucken  |  nach oben